DIY Mindfucking

Robert Anton Wilson’s Quantum Psychology. How Brain Software Programs You & Your World

Es geht um Sprache, Logik, Quantenmechanik, Selbst- und andere Wahrnehmungen. Es ist ein sehr lustiges Buch. Aber was mit daran am besten gefällt: Es geht nicht um’s Lesen, sondern um’s Ausprobieren – es enthält zahlreiche Übungen, mit denen man der eigenen Wahrnehmung vielleicht besser auf die Schliche kommen kann. Der Haken: Es sind Gruppenübungen. Wenn also jemand schon immer wissen wollte, was es so mit RAW auf sich hat, sich aber nicht dazu überwinden kann, dicke Schinken wie Schrödingers Katze oder Illuminatus! zu lesen, oder schon das eine oder andere gelesen hat, und der Sache gerne etwas praktischer auf den Grund gehen würde, und dazu noch in Berlin sitzt – ich würde diese Übungen gerne durchspielen. Do-It-Yourself Bewußtseinserweiterung sozusagen (in diesem Fall mal ohne körperfremde Drogen). Wer Lust hat, kann mich anmailen, wer mehr wissen will natürlich in den Kommentaren fragen.

Jetzt wo er keine neuen Bücher mehr schreiben wird, beibt uns nur selbst Hand an unsere Gehirne zu legen.

P.S. Das Buch kostet ca. 10 €, ist auf Englisch und natürlich auch fotomechanisch reproduzierbar.
P.P.S. Es ist nicht halb so esoterisch wie das Cover aussieht.

Leave a Reply