Deutsche Lust

Wenn Beyoncé singt “A little sweat never hurt my body” ist das so weit von der deutschen Übersetzung “Ein wenig Schweiß hat meinem Körper noch nie geschadet” entfernt wie “shaking your booty” von “arbeiten”. Wobei Adorno der Meinung war, das eine sei kaum mehr als das Spiegelbild des anderen, und auch wenn er damit nicht ganz daneben lag erklärt es das nicht allein.

Sowas von überhaupt nicht. Ging das Tanzen nicht sogar dem Arbeiten vorraus?

Leave a Reply